Dienstleistungen

Supply Chain Optimisation

Ziel des Supply Chain Managements ist es, die Zusammenarbeit mit unseren Industriepartnern über die Unternehmensgrenzen hinweg zu optimieren und den Austausch von Informationen und Waren entlang der Lieferkette zu verbessern. Hierbei stehen Themen wie Warenverfügbarkeit, Warenvereinnahmung, Versandeinheiten, Defektlisten, Reklamation und Rechnungsbearbeitung im Fokus. Auf diese Weise werden die Prozesse effizienter und effektiver umgesetzt.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Bessere Warenverfügbarkeit
  • Geringere Kapitalbindung
  • Vereinfachung der Warenaustauschprozesse
  • Reduktion des Verwaltungsaufwands

Möchten Sie mehr über unsere Möglichkeiten zur Supply Chain Optimisation erfahren? Kontaktieren Sie jetzt Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Optimierung des Informationsflusses

Zur Optimierung des Informationsflusses zählen sowohl die proaktive Information bei Nichtlieferbarkeit durch unsere Industriepartner, als auch bei Wiederlieferbarkeit, um sowohl die Vertriebszentren, als auch die Apotheken rechtzeitig zu informieren und Bestellungen frühzeitig zu platzieren.

Zur Steigerung der Warenverfügbarkeit schließen wir mit unseren Partnern Nachlieferungsvereinbarungen ab und tauschen uns regelmäßig zu Änderungen der Verkaufsmengeneinheiten aus, um den Bestellprozess zu optimieren. Ein wichtiger Baustein zur frühzeitigen Information bei Lieferungen und Prozessvereinfachungen ist die Umsetzung des elektronischen Datenaustauschs (EDI) für Lieferscheine und Rechnungen.

Mit unserer Fachkompetenz liefern wir Informationen über den Bedarf im Markt durch z.B. Forecasts und steigern so Planqualität und Produktions-/Bestandsoptimierung unserer Partner.

Reiner Hofmann
Durch unsere enge Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten schaffen wir eine Win-Win- Situation, die in einer verbesserten Patientenversorgung resultiert. Reiner Hofmann, Supply Chain Management

Optimierung des Warenflusses

Mit unserer Expertise im Supply Chain Management optimieren wir den Warenfluss zwischen unseren Lieferanten und PHOENIX. Bereits die verstärkte Berücksichtigung von Originalverkaufseinheiten (Originalkartons, Paletten) bei Bestellung und Lieferung reduziert Lieferbruch und vereinfacht das Handling bei Kommissionierung und Wareneingang. Aber auch die Analyse des gesamten Bestellprozesses liefert Ansätze der Prozessoptimierung.

Zentrallager

In unserem Zentrallager in Mannheim sind wir auf die Abnahme gebündelter Volumina und Mengen zur Vereinfachung von Lieferwegen, Kostenersparnis und Verbesserung der Verfügbarkeit von Schnelldrehern spezialisiert. Als zentrales Lager bieten wir unseren Lieferanten eine optimierte Vernetzung zu den Vertriebszentren der PHOENIX in Deutschland sowie zu externen Großhändlern.

Die Vorteile des Zentrallagers auf einen Blick

  • Zentrale Anlieferadresse
  • Optimierte Bestellvolumina und -rhythmen wodurch Transport- und Logistikkosten reduziert werden
  • Vereinfachte Rechnungstellung
  • Hohe Warenverfügbarkeit und Pufferfunktion für größere Absatzmengen
  • Einhaltung anspruchsvoller Qualitätsstandards nach GDP und DIN EN ISO 9001

Das könnte Sie auch interessieren

Als PHOENIX Pharma-Einkauf GmbH können wir Ihnen weitere Services anbieten, von denen Sie profitieren: